Data Privacy

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Services. Der Schutz Ihrer Daten liegt uns sehr am Herzen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz und die Datenrichtlinien in unserem Unternehmen informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG) des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen.

Bei Ihren  Daten können Sie uns vertrauen! Sie werden durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen. Unsere Webseiten sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt.

 

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönlich oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

 

Allgemeiner Hinweise

 

Welche Informationen werden gesammelt

 

Je nachdem, welche Dienstleistungen und/oder Produkte der Datenlieferant * Auftraggeber nutzt, werden Daten bzw. Informationen unterschiedlicher Art gesammelt / gespeichert.

 


Speichern/Sammeln von Informationen.

Das speichern von Daten erfolgt automatisiert auf Basis der durch die Nutzer initiierten Datenlieferung und der Nutzung unserer Services. Die Archivierung bzw. Dauer der Datenspeicherung / Datenablage ist unbegrenzt und richtet sich nach der Erforderlichkeit, die sich aus unseren Produkte ergibt.

Demnach verbleiben die Daten u.U. auch nach der Beendigung einer Zusammenarbeit in unserem System.

 

Die uns übermittelten Informationen können diesbezüglich bspw. Informationen, Bilder, Videos und Dokumente zu Gebrauchtmaschineninseraten enthalten, die wir im Auftrag Dritter und im Interesse des Datenlieferanten aufbereiten und dem Dritten zur Verfügung stellen. Zur Durchführung dieses Dienstes ist eine Speicherung der Daten unumgänglich.

 

Des Weiteren sammeln wir Daten, die durch die Nutzung unserer Produkte entstehen und speichern diese innerhalb des Systems. Diese Daten umfassen bspw. die Absenderkennung, sowie den Ansprechpartner.

 

Geräteinformationen.

Zur Leistungsoptimierung und Ausrichtung unserer Services / Software sammeln wir Informationen zu den, in Verbindung mit der Software, genutzten Geräte. Insofern mehrere Geräte durch ein Unternehmen oder durch ein User genutzt werden, können die Daten der unterschiedlichen Geräten miteinander in Verbindung gebracht werden, so dass wir geräteübergreifend einheitliche Dienste zur Verfügung stellen können. Hier sind einige Beispiele für Geräteinformationen, die wir sammeln:

 

  • Attribute wie Betriebssystem, Hardware-Version, Geräteeinstellungen, Gerätekennungen, uvm.
  • Gerätestandorte, einschließlich spezieller geografischer Orte, beispielsweise über GPS, Bluetooth oder WLAN-Signale.
  • Verbindungsinformationen, wie Browsertyp, Sprache und Zeitzone, Handynummer und IP-Adresse.

 

Informationen zu Aktivitäten.

Insofern unsere Dienste für die Vorbereitung oder Durchführung von Bestellung, den Ankauf oder den Abverkauf von Gütern genutzt werden, sammeln wir die Daten der Transaktion; diese Daten entstehen z.B. insofern ein Kunde in unserem farmpartner-tec Shop Käufe von Waren tätigt.

 

Informationen von Partnern.

Im Auftrag von Datenlieferanten erhalten wir mitunter Informationen zu diesem Datenlieferant durch Dritte, die eine partnerschaft mit uns pflegen. Diese Daten sammeln wir nach den selben Kriterien / Prinzipien wie die uns direkt zugehenden Daten.

 

Wie verwenden wir diese Informationen?

Für farmpartner-tec steht stets das Handeln im Interesse unserer Nutzer im Vordergrund.

Aufgrund dieser Tatsache nutzen wir die erhaltenen Daten ausschließlich in einer ethisch einwandfreien Art und Weise und verwenden uns zugängliche Informationen nur mit dem Ziel, unsere Dienste und unsere Software bereitstellen zu können, diese zu verbessern bzw. weitere/neue Lösungen im Interesse des Datenlieferanten zu kreieren und diesem anzubieten.

 

Bereitstellung, Verbesserung und Entwicklung von Diensten.

Durch Verwendung der entstandenen Informationen erhalten wir die Chance, unsere Dienste gegenüber den Datenlieferanten und Auftraggebern bereitzustellen, Lösungen für die Softwareverbesserung zu entwickeln und Vorschläge für eine optimierte Nutzung unserer Lösungen gegenüber den Nutzern zu unterbreiten.

Wir verwenden uns zur Verfügung stehende Informationen ebenso, um während der Nutzung unserer Systeme Ergänzungs- und Verbesserungsvorschläge anzuzeigen, die dem Nutzer die Arbeit erleichtern bzw. das Resultat der Arbeit verbessern. Beispielsweise können wir auf Basis der in einem Prozess eingegebenen Maschinendaten, eine Ergänzung selbiger vorschlagen, die auf den Daten unserer Modelldatenbank oder auf Basis von Herstellerinformationen erfolgt.

 

Wenn wir Standortinformationen erheben, verwenden wir diese, um unsere Dienste für den User individuell an die Gegebenheiten anzupassen und attraktiver zu gestalten; z. B. indem wir ortsgebunden die lokalen Bestandsmaschinen des eigenen Verkaufsbestandes anzeigen oder Notizen zu diesem Ort ausweisen.

 

Kommunikation mit dem User.

Wir verwenden die Kontakt- / Adressdaten, die der Datenlieferant bzw. Auftraggeber uns mitteilt, um Marketingkommunikationen an diesen zu senden, mit dem User über unsere Dienste zu kommunizieren und um den User über unsere Richtlinien und Bedingungen zu informieren. Ebenso verwenden wir diese Daten, wenn wir mit dem Datenlieferanten oder Auftraggeber Kontakt aufnehmen wollen um auf eingegangene Anfragen, Bestellungen, Fragen, Wünsche oder Beschwerden zu reagieren.

 

Anzeigen und Messen

Wir nutzen uns zur Verfügung stehende Informationen um unsere Werbemaßnahmen, Produktbeschreibungen- und Messsysteme mit diesen auszustatten.

 

Förderung der Sicherheit.

Wir verwenden die uns zur Verfügung stehenden Informationen, um Konten und Aktivitäten zu verifizieren und um die Sicherheit auf unseren Diensten sowie außerhalb dieser zu fördern, beispielsweise indem wir verdächtige Aktivitäten oder Verstöße gegen unsere Bedingungen bzw. Richtlinien untersuchen. Wir bemühen uns sehr, die Daten der Datenlieferanten und Auftraggeber zu schützen, indem wir Entwicklerteams und fortschrittliche Technologien wie Verschlüsselung und maschinelles Lernen einsetzen. Wir bieten außerdem leicht verwendbare Sicherheitsfunktionen an, die die Accounts zusätzlich schützen.

Wir setzen Cookies und weitere Technologien ein, um unsere Dienste und jede in diesem Abschnitt unserer Richtlinie dargelegte und beschriebene Nutzung anzubieten und zu unterstützen.

Cookies sind kleine Datenpakete, die Ihr Browser auf unsere Veranlassung in Ihrem Endgerät speichert. Dort richten sie keinen Schaden an. Sie enthalten keine Viren und erlauben uns nicht, Sie auszuspähen. Verwendung finden dabei zwei Arten von Cookies. Temporäre Cookies werden mit dem Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht (Session-Cookies). Dauerhafte Cookies haben demgegenüber eine maximale Lebensdauer von bis zu 30 Tagen. Diese Art von Cookies ermöglicht es, dass sie beim Wiederaufruf nach Verlassen der Website wiedererkannt werden. Mithilfe der Cookies ist es uns möglich, Ihr Nutzungsverhalten zu oben genannten Zwecken und in entsprechendem Umfang nachzuvollziehen. Sie sollen Ihnen außerdem ein optimiertes Surfen auf unserer Website ermöglichen.

Sie können Ihren Internetbrowser so einstellen, dass unsere Cookies nicht auf Ihrem Endgerät ablegt werden können oder bereits abgelegte Cookies gelöscht werden.

 

Wie können Informationen verwaltet oder gelöscht werden?

Inhalte oder Informationen, die durch die Nutzung von der Service entstanden sind sind, können durch die Bearbeitung selbiger verwaltet bzw. teilweise gelöscht werden. Informationen deren Entität nicht innerhalb der Bearbeitungsformulare erscheint, können nicht bearbeitet werden. Eine Löschung kann im Rahmen eines persönlichen Gespräches angefragt und abgestimmt werden.

 

Wie wird auf rechtliche Anfragen reagiert bzw. der Schaden des Datenlieferanten oder Auftraggebers vermieden?

Als Reaktion auf eine rechtliche Anfrage (zum Beispiel ein Durchsuchungsbefehl, eine gerichtliche Verfügung oder Vorladung) dürfen wir auf die Informationen zugreifen, diese aufbewahren oder an Dritte weitergeben, wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass wir rechtlich hierzu verpflichtet sind. Dies gilt auch für Reaktionen auf rechtliche Anfragen von Gerichtsbarkeiten, wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass die entsprechende Reaktion nach dem Recht der betreffenden Gerichtsbarkeit vorgeschrieben ist, Nutzer in der betreffenden Gerichtsbarkeit betrifft und mit international anerkannten Standards übereinstimmt. Wir dürfen ebenfalls auf Informationen zugreifen, diese aufbewahren oder an Dritte weitergeben, wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass dies erforderlich ist, um: Betrug und sonstige illegale Aktivitäten aufzudecken, zu verhindern oder zu verfolgen; um uns, den Datenlieferanten oder Auftraggeber und andere zu schützen. Wir können beispielsweise Informationen über die Vertrauenswürdigkeit deines Kontos an Drittpartner weitergeben, um Betrug und Missbrauch auf unseren Diensten und außerhalb dieser zu verhindern. Auf erhobene Informationen, die durch die Nutzung der Systeme entstanden sind, können wir über eine längere Frist zugreifen bzw. diese verarbeiten und speichern, wenn diese Gegenstand einer Anfrage oder Pflicht rechtlicher Art, behördlichen Untersuchung oder Untersuchungen hinsichtlich möglicher Verstöße gegen unsere Bedingungen oder Richtlinien sind, oder wenn auf andere Weise Schaden verhindert werden soll.

 

Benachrichtigungen über Änderungen an dieser Richtlinie!

Die Nutzer werden durch unser System automatisch benachrichtigt, bevor wir Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen; mit dieser Benachrichtigung erhält der Nutzer die Gelegenheit, die überarbeitete Richtlinie im Voraus zur weiteren Nutzung zu überprüfen.

 

Kontakt im Falle von Fragen

 

farmpartner-tec GmbH

Klarenbergstraße 44

D-73525 Schwäbisch Gmünd

 

Letzte Überarbeitung: 10. Juli 2015